Die Nachbarschaftshilfe Stuttgart stellt zum 1. Juli 2020 ihren Vermittlungsservice ein!

 

Wieso?

Unser kleines Team hat mit viel Motivation und Hingabe an diesem Projekt gearbeitet und die Entscheidung, dieses nun einzustellen, fällt sicher nicht leicht.
Dennoch haben wir neben der Nachbarschaftshilfe Vollzeitjobs sowie unsere Privatleben, die ebenfalls viel Zeit und Energie fordern. Allmählich gewöhnen wir und die Stuttgarter*innen uns an das „neue Normal“, das nun mit dem Coronavirus Einzug gehalten hat. Menschen haben mittlerweile ihre Einkaufs- und Alltagshilfen gefunden, ob durch Fluraushänge, uns oder andere Organisationen und Initiativen.
Wir freuen uns sehr ein Teil dieses wichtigen Prozesses gewesen zu sein und vielleicht dem oder der einen etwas Hoffnung gespendet zu haben. Auf Dauer merken wir jedoch, dass wir uns dieser Initiative nicht mit der Energie widmen werden können, die die Nachbarschaftshilfe Stuttgart verdient hat.

Wir hoffen, dass viele der Kontakte, die über die Nachbarschaftshilfe Stuttgart entstanden sind, bestehen bleiben!

 

Wie geht es mit der Nachbarschaftshilfe Stuttgart weiter?

Unser Vermittlungsservice bleibt bis 30.06. aktiv.
Unsere E-Mail-Adressen bleiben aktiv und unsere Posteingänge werden in längeren, aber regelmäßigen Abständen noch gecheckt, ebenso unsere Postfächer auf sozialen Medien.
Unsere Hotline schalten wir zum 15. Juli 2020 ab.

 

Danke!

Wir möchten uns ganz herzlich für die überwältigende Resonanz bedanken. In kürzester Zeit sind hunderte von engagierten Stuttgarter*innen zusammengekommen und auch die lokale Presse hat uns toll unterstützt!
Wir möchten uns auch bei allen bedanken,
… die ganz unaufgefordert unsere Aushänge verteilt und damit viele Hilfebenötigende erreicht haben,
… die uns Nachrichten des Danks oder der Unterstützung geschrieben haben,
… die sich vertrauensvoll an uns gewandt und Hilfe für sich, Verwandte oder Bekannte angefordert haben,
… die unsere Initiative auf sozialen Medien, im Bekanntenkreis, mit Aushängen oder über die Presse verbreitet haben
… und last but not least: Danke an die vielen Freiwilligen! Ohne euch hätte das alles nicht zustande kommen können.

 

Alternative Hilfsangebote

Unter corona-engagiert.stuttgart.de sammelt die Stadt Stuttgart geprüfte Hilfsangebote für diejenigen, die Hilfe benötigen. Hier findet sich für jede*n etwas!